Vermischtes

Tiere Unwetter verursacht Chaos in der Eifel

Bär bricht aus Zoo aus und wird getötet

Archivartikel

Bitburg.Erst kam das Unwetter, dann die Angst: Anwohner eines Zoos in der Eifel sind von Behörden gestern vor angeblich ausgebrochenen Raubkatzen gewarnt worden. Zwei Löwen, zwei Tiger und ein Jaguar seien aus ihren Gehegen in dem Ort Lünebach ausgerissen. Dort hatte es ein schweres Unwetter gegeben, die Gehege waren überschwemmt worden. Ein Bär brach aus und wurde noch im Zoo erschossen. Doch auch

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1540 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00