Vermischtes

Raumfahrt Russland zuversichtlich nach Panne

Bald wieder Raketenstarts

Archivartikel

Moskau.Nach der Panne beim Start einer Sojus-Rakete wollen Russland und die USA wieder zügig bemannte Flüge zur Internationalen Raumstation schicken. „Wir werden versuchen, den Start der nächsten Besatzung möglichst vorzuziehen“, sagte Sergej Krikaljow von der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos gestern. Auch die US-Behörde Nasa will weiter ihre Astronauten mit der russischen Technologie in den

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1163 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00