Vermischtes

Verkehr Bauabschnitt des 1,7 Kilometer langen Betonkolosses vor Fertigstellung / Asphalt kommt 2019

Begeisterung und Ärger um Hochmosel-Brücke

Archivartikel

Zeltingen/Ürzig.Fast geräuschlos schieben sich 32 000 Tonnen Stahl über das Moseltal: ganz langsam, Zentimeter für Zentimeter. Dies ist der Endspurt für die größte Brücke, die sich derzeit in Europa im Bau befindet. Die bis zu 160 Meter hohe und 1,7 Kilometer lange Hochmoselbrücke zwischen Ürzig und Rachtig (Kreis Bernkastel-Wittlich) soll ab 2019 mit dem Neu- und Ausbau der B50 eine direkte Straßenverbindung

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3720 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00