Vermischtes

Waldbrand Einsatzkräfte ziehen sich zurück / Gebiet gilt wegen Munitionsresten als gefährlich

Behörden warnen vor Explosionsgefahr

Archivartikel

Treuenbrietzen.In den verbrannten Wäldern vor den Toren Berlins ziehen die Einsatzkräfte nach und nach ab – dafür könnten nach Befürchtung der Behörden nun Sensationstouristen anrücken. Dabei gilt das Gebiet als sehr gefährlich – auch weil immer wieder Munitionsreste in die Luft gehen.

Die Hubschrauber von Bundeswehr und Bundespolizei wurden gestern abgezogen, ein Räumpanzer sollte nur noch bis zum

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3088 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00