Vermischtes

Italien Mutter und Großmutter festgenommen

Beschneidung daheim – Baby tot

Archivartikel

Genua.Erneut ist in Italien ein Baby nach einer Beschneidung zu Hause ums Leben gekommen. Die Mutter und die Großmutter des wenige Wochen alten Jungens sowie ein weiterer Verdächtiger seien festgenommen worden, berichtete gestern die Nachrichtenagentur Ansa. Ihnen werde Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen.

Die beiden nigerianischen Frauen hatten Ansa zufolge den Notarzt alarmiert. Die

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema