Vermischtes

U-Boot Gefundener Torso noch nicht identifiziert

Bewusst verstümmelt

Archivartikel

Kopenhagen.Die Polizei in Kopenhagen erwartet erst heute weitere Erkenntnisse darüber, ob es sich bei dem gefundenen Frauentorso um die vermisste Kim Wall handelt. Polizeisprecher Jens Møller Jensen sagte gestern in einer Videoaufzeichnung auf Twitter, die DNA des Torsos müsse mit der der schwedischen Journalistin abgeglichen werden. "Das Ergebnis erwarten wir frühestens morgen."

Es sei

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1262 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema