Vermischtes

Unfall Geisterfahrer reißt bei Lahr fünf unschuldige Menschen mit in den Tod

Bilder des Grauens nach Unfall auf der A5

Archivartikel

Offenburg.Blaulichter scheinen im Nebel auf, die Autobahn 5 bei Offenburg gleicht auf 100 Metern Länge einem Schlachtfeld. Den Helfern bietet sich ein unvorstellbar grausiger Anblick. Überall auf der Fahrbahn liegen Leichenteile und die Trümmer von vier Autowracks.

Was ist passiert? Erst ein paar Stunden später hat die Polizei Gewissheit: Ein 20-jähriger Geisterfahrer aus dem Raum Offenburg hat

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2747 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00