Vermischtes

Showbusiness Sohn von Mia Farrow und Woody Allen - oder "möglicherweise" von Frank Sinatra - wird in den USA zum Star

Blitzkarriere für Ronan Farrow

Archivartikel

New York.Ein einzelnes, kleines Wörtchen machte Ronan Farrow über Nacht weltweit bekannt. "Möglicherweise", so hatte seine Mutter, die Hollywood-Schauspielerin Mia Farrow, der Zeitschrift "Vanity Fair" gesagt, "möglicherweise" sei Ronan gar nicht der Sohn von Star-Regisseur Woody Allen, sondern von Musiklegende Frank Sinatra. Die Enthüllung sorgte für aufgeregte Schlagzeilen der Klatsch-Presse weltweit

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00