Vermischtes

Gericht Plädoyers im Prozess gegen eine Frau, die einen Kollegen der Vergewaltigung bezichtigt hat

"Böswillig und rücksichtslos"

Archivartikel

Darmstadt.Im Darmstädter Prozess um eine möglicherweise erfundene Vergewaltigung einer Lehrerin hat die Staatsanwaltschaft eine Haftstrafe von siebeneinhalb Jahren gefordert. Die Angeklagte sei eine "höchstkompetente Lügnerin", sagte gestern Oberstaatsanwalt Andreas Kondziela in seinem Plädoyer. In 20 Jahren Tätigkeit habe er nie erlebt, "dass jemand so kreativ ist im Umgang mit der Wahrheit wie die

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2074 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00