Vermischtes

Prozess: US-Gericht verurteilt Feuerleger wegen Mordes

Brandstifter droht Tod

Archivartikel

Los Angeles. Ein 38 Jahre alter Mann, der in Kalifornien Waldbrände gelegt hatte, ist wegen fünffachen Mordes verurteilt worden. Dem Brandstifter droht nun die Todesstrafe. Wie die "Los Angeles Times" berichtete, will die Jury morgen über das Strafmaß - lebenslange Haft oder Hinrichtung - entscheiden. Bei den Bränden nahe Palm Springs im Oktober 2006 war ein Löschteam von einer Feuerwalze

...
Sie sehen 45% der insgesamt 878 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00