Vermischtes

Meinung Während Hundehalter in der Region mindestens 105 Euro Abgaben leisten müssen, kommen Katzenbesitzer umsonst davon

Braucht Deutschland eine Katzensteuer?

Archivartikel

Wer in Deutschland einen Hund hält, wird über die Hundesteuer zur Kasse gebeten. In Mannheim und Heidelberg kostet der Ersthund 108 Euro im Jahr, der Zweithund gar 216 Euro. In Ludwigshafen werden auf Ersthunde 105 Euro Steuern erhoben, auf jeden weiteren 132. Katzenbesitzer zahlen dagegen keine Steuern. Sollte also eine Katzensteuer eingeführt werden?

Pro 

Von unserem

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4103 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema