Vermischtes

Unglück Stretch-Limousine wird zur Feuer-Falle

Braut stirbt in Partynacht

Archivartikel

San Francisco.Während eines Junggesellinnenabschieds in Kalifornien sind die Braut und vier ihrer Freundinnen bei einem Feuer in einer Party-Limousine ums Leben gekommen. Vier weitere Frauen erlitten Rauchvergiftungen und Brandwunden. Sie kamen ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer blieb unverletzt. Die weiße Stretch-Limousine war gerade auf einer rund elf Kilometer langen Brücke in

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00