Vermischtes

Umweltschutz Debatte nach Tod zahlreicher Fische bei Heilbronn / Schuldfrage vorerst ungeklärt

BUND fordert Überwachung

Archivartikel

Ilsfeld.Nach dem Tod zahlreicher Fische und Wasservögel bei Heilbronn fordern Naturschützer eine bessere Kontrolle der Abwassersy-steme von Firmen. Nötig sei eine intensivere Überwachung, um Umweltschäden zu verhindern, teilte der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gestern mit. Betriebe, die mit wassergefährdenden Stoffen umgehen, benötigten ausreichend große Auffangvorrichtungen,

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1430 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema