Vermischtes

Wissenschaft Künstliche Intelligenz wird in ärmlichen Regionen eingesetzt / Oftmals fehlen jedoch notwendige Daten

Computer lernt, Leben zu retten

Archivartikel

Genf.Flucht, Angst, Hunger quälen die Kinder seit Tagen, und dann kommen auch noch Fremde, die sie am Arm packen und das Messband anlegen: Für Flüchtlingskinder ist die erste Begegnung mit Helfern oft zusätzlich traumatisch. Aber der Armumfang wird in Krisengebieten millionenfach vermessen, um festzustellen, wie unterernährt die Kinder sind und welche Hilfe nötig ist.

Künstliche Intelligenz

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4279 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00