Vermischtes

Ausstellung British Museum London dokumentiert ab dem 16. Oktober das gewandelte Deutschlandbild der Briten

Das Ende vom Klischee der "Krauts"

Archivartikel

London.Vor wenigen Tagen ging der VW-Käfer mit Hilfe einiger Männer in die Geschichte ein: Der deutsche Klassiker wurde im neoklassischen British Museum geparkt, und nun wartet das Modell aus dem Jahr 1953 darauf, dass auch alle anderen Stücke für die Ausstellung "Memories of a Nation" (Erinnerungen einer Nation) drapiert werden. Ein Nashorn aus Meissener Porzellan zum Beispiel, Münzen, eine Seite

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2938 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00