Vermischtes

Konditorei Pierre Hermé hat die französische Spezialität Macaron revolutioniert

Das Luxusgebäck vom „Dior der Desserts“

Archivartikel

Paris.Ein paar Jahrzehnte ist es her, da ähnelte der Kauf von Macarons dem Besuch in einer Eisdiele. Die Auswahl an Sorten war gering, was den Appetit aber kaum schmälerte, man kannte es ja nicht anders: Schokolade, Vanille, Himbeere, die Klassiker eben. Inzwischen haben Eisdielen oft meterlange Auslagen mit Eis-Bergen diverser Geschmacksrichtungen – und die Pariser Pâtisserie-Szene hat Pierre

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3665 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema