Vermischtes

Pop Mit einem musikalisch, optisch und tänzerisch erstklassigen Konzert begeistert US-Sänger Justin Timberlake seine Fans in Mannheim

Dauerbad im Weltstar-Jubel

Ein Popsuperstar steht im Walde ... zumindest fast. Denn beim ersten Deutschland-Konzert seiner „Man Of The Woods“-Tournee hat „Waldmann“ Justin Timberlake zumindest ein halbes Dutzend künstliche Bäume nach Mannheim mitgebracht. Die geben dem Auge Halt, wenn der US-Sänger nach einem eindrucksvollen Lasershow-Intro mit seinen sechs Tänzern zu den wuchtig-raffinierten Beats von „Filthy“ über den

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4227 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema