Vermischtes

Fall Kachelmann Alice Schwarzer verweigert Aussage / Gutachter belasten mutmaßliches Opfer / Am Dienstag geht es in die Schweiz

Der große Auftritt dauert drei Minuten

Archivartikel

Mannheim.Gutachter gehen vor: Weil erst die Vernehmung eines Rechtsmediziners abgeschlossen wird, muss Alice Schwarzer über eine Stunde warten. In ein schwarzes Samtoberteil gehüllt darf sie dann den Gerichtssaal betreten - um ihn gleich wieder verlassen zu können. Die 68-jährige Feministin verweigerte gestern im Prozess wegen Vergewaltigung in einem besonders schweren Fall gegen Jörg Kachelmann ihre

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3567 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00