Vermischtes

Monarchie Belgischer König überzeugt Landsleute mit Souveränität und Zurückhaltung

Der sanfte Herrscher – fünf Jahre Philippe

Archivartikel

Brüssel.Schüchternheit kann eine Stärke sein. Zurückhaltung auch. Das hat König Philippe von Belgien (Bild) in den vergangenen fünf Jahren gezeigt. Als er am 21. Juli 2013 vereidigt wurde, waren viele Belgier skeptisch. Im Gegensatz zu seinem Vater Albert II. (84) galt Philippe als steif und unbeholfen, alles andere als redegewandt.

Diesen Ruf hat der 58-Jährige zwar bis heute nicht

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00