Vermischtes

Unterrichtsbeginn: Berliner John-Lennon-Schule bleibt beim Start in den Schulalltag um 8 Uhr / Klare Mehrheit bei Eltern, Schülern und Lehrern

Deutliche Mehrheit für Frühaufsteher

Archivartikel

Berlin. Schüler, Eltern und Lehrer sind sich mit klaren Mehrheiten einig: Im John-Lennon-Gymnasium in Berlin-Mitte bleibt es beim Start in den Schulalltag um 8 Uhr. Nach dem "Nein" der Schüler gegen einen späteren Beginn um 9 Uhr stimmte auch die Schulkonferenz am Mittwochabend mit deutlicher Mehrheit für die bisherige Praxis für Frühaufsteher. Schulleiter Jochen Pfeifer sagte gestern, es habe

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00