Vermischtes

Unglück Bergsteigerin in den italienischen Alpen gestorben

Deutsche abgestürzt

Archivartikel

Valfurva.Eine Gruppe deutscher Sportler aus Stuttgart ist in den italienischen Alpen verunglückt. Eine Frau sei bei dem Unglück in Valfurva in der Lombardei gestorben, zwei Männer schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Bergrettung am Mittwoch. Sie waren auf 3100 Metern Höhe auf dem Forni-Gletscher in einer Seilschaft unterwegs und in eine Spalte gestürzt. Zwei

...

Sie sehen 53% der insgesamt 748 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema