Vermischtes

Wetter Für vier Freunde aus dem Raum Biberach endet ein Skiausflug in den Alpen tragisch

Deutsche sterben trotz Lawinenausrüstung

Archivartikel

Lech/Biberach.Seit Tagen schneit es fast ohne Pause in den Alpen. Eine kurze Wetterberuhigung am Samstag wollen vier Freunde aus dem Raum Biberach im Schwäbischen nutzen. Sie trauen sich auf eine extrem steile Abfahrt im österreichischen Lech. Die sonst präparierte Piste ist aber gesperrt. Der Ausflug wird mindestens drei Männern zum Verhängnis. Die Suche nach dem vierten Verschütteten (28) ist wegen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3050 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema