Vermischtes

Fuerteventura

Deutscher von Palme erschlagen

Archivartikel

Las Palmas.Ein deutscher Urlauber ist auf der spanischen Ferieninsel Fuerteventura von einer umstürzenden Palme erschlagen worden. Ein zweiter Tourist aus Deutschland erlitt schwere Verletzungen. Wie die Zeitung "La Provincia" gestern berichtete, hatte sich das Unglück am Vortag am Pool eines Hotels am Strand von Morro Jable im Süden der kanarischen Insel ereignet. Eine Sturmböe hatte den zehn Meter

...
Sie sehen 61% der insgesamt 653 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00