Vermischtes

Raumfahrt DDR-Kosmonaut Sigmund Jähn starb im Alter von 82 Jahren / 1978 mit Sojus-Rakete ins All gestartet

Deutscher Weltraumpionier ist tot

Archivartikel

Berlin.Sigmund Jähn, der erste Deutsche im All, ist tot. Der DDR-Kosmonaut starb am Samstag im Alter von 82 Jahren, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Sonntagabend mitteilte. „Mit Sigmund Jähn verliert die deutsche Raumfahrt einen weltweit anerkannten Kosmonauten, Wissenschaftler und Ingenieur“, sagte die DLR-Vorstandsvorsitzende, Pascale Ehrenfreund. Jähn habe sich stets als

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1845 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema