Vermischtes

Personalie 83-Jähriger aus Niedersachsen bricht mit seinem Traktor zur nächsten Reise auf – dieses Mal nach Schottland

„Deutz-Willi“ will es noch mal wissen

Archivartikel

Lauenförde.Niedersachsens wohl bekanntester Treckerfahrer Winfried Langner ist mit seinem „Robert“ wieder unterwegs – dieses Mal geht es für ihn Richtung Schottland. Der 83-Jährige, der „Deutz-Willi“ genannt werden will, fährt einen 15 PS starken Deutz, Baujahr 1961.

Mit dem Fahrzeug war der Rentner bereits am Nordkap, auf Mallorca und zuletzt im russischen Sankt Petersburg unterwegs. Am Sonntag

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1389 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema