Vermischtes

Medizin Krankenkassen legen neue Statistik zu ärztlichen Irrtümern vor

„Die Dunkelziffer bei Fehlern ist hoch“

Archivartikel

Berlin.Die Zahl ärztlicher Behandlungsfehler ist nach einer Statistik des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes der Krankenkassen (MDS) im Jahr 2018 gestiegen. Laut Experten mangelt es an einer nationalen Strategie zur Fehlervermeidung. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema:

Was ist ein Behandlungsfehler?

Ein Behandlungsfehler kann vorliegen, wenn die Behandlung

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3365 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema