Vermischtes

„Die Gäste können jederzeit raus“

Betreiber von „Escape-Rooms“ (Fluchträumen) in der Region betonen, dass es hierzulande sehr hohe Sicherheitsstandards gebe. „Es ist nicht denkbar, dass bei uns so etwas wie in Polen passiert“, sagt etwa Christian Collet, der sowohl in Mannheim als auch in Bensheim eine entsprechende Einrichtung betreibt. Dort würden die Türen niemals abgeschlossen, sagt Collet: „Die Gäste können jederzeit raus.“ Außerdem seien alle Brandschutzmaßnahmen eingehalten. Auch Adrian Imparato, der ebenfalls in Mannheim einen Escape-Room betreibt, sagt: „Bei uns ist immer innen an der Tür ein Schlüssel angebracht. Jede Gruppe kann den Raum jederzeit aus eigener Kraft verlassen.“ Ein Unglück wie in Polen könne „definitiv nicht“ geschehen. ahei/mig