Vermischtes

Luxus Cheftrainer des Butler-Instituts in London stellt hohe Nachfrage vor allem in China, Russland und arabischen Ländern fest

Die Kunst perfekten Dienens

Archivartikel

London.Wenn Butler James in feiner englischer Art Miss Sophie bedient, dann wirkt das für viele Deutsche wie ein Relikt aus alten Tagen. "Dinner for one?" Gary Williams schüttelt den Kopf und lacht, er hat noch nie von dem deutschen Silvesterklassiker gehört.

Dabei verkörpert der 53-jährige Engländer das Bild des vollkommenen Untertans. Der Butler ist Cheftrainer des Londoner British Butler

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4059 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00