Vermischtes

Bluttest Klinik-Aufsichtsrat beruft Ex-Verfassungsrichterin

Doppelspitze soll aufklären

Archivartikel

Heidelberg.Eine ehemalige Bundesverfassungsrichterin und Daimler-Managerin soll helfen, die Bluttest-Affäre an der Uniklinik Heidelberg aufzuklären. Christine Hohmann-Dennhardt leitet gemeinsam mit Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, die unabhängige Kommission (Bilder). Wie die Klinik mitteilte, seien eine Juristin und ein Wissenschaftler an der Spitze wichtig, um sowohl die rechtlichen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1950 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema