Vermischtes

Szene DJ macht sich für Erhalt der Technokultur stark / Musik soll von Unesco als immaterielles Weltkulturerbe aufgenommen werden

Dr. Motte will wieder Loveparade in Berlin

Archivartikel

Berlin.Der Berliner DJ Dr. Motte möchte wieder eine Loveparade in Berlin starten. Dazu wollen er und sein Team der gemeinnützigen GmbH „Rave the Planet“ Spenden sammeln, wie der 59-Jährige am Montag in Berlin ankündigte. „Wir stellen die Frage: ,Wollt Ihr eine neue Loveparade?’ Über das Spendensammeln können wir herausfinden, ob das überhaupt gewollt wird von der Welt“, so Dr. Motte.

Der DJ

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1461 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema