Vermischtes

Tiere Initiative bewahrt Nachwuchs vor Tod durch Mähdrescher

Drohne soll Kitzen das Leben retten

Archivartikel

Gera.Brummend schwebt eine Drohne am frühen Morgen über dem Feld. Eine Wärmebildkamera an der Unterseite macht Temperaturunterschiede auf einem Monitor sichtbar. „Ein Reh hat eine Körpertemperatur von 39 Grad Celsius, der Boden ist deutlich kühler“, sagt Dagmar Seidenbacher vom Projekt Rehkitzrettung Gera (Thüringen).

So können die Wildretter erkennen, ob sich ein junges Reh im hohen Gras

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2523 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00