Vermischtes

Wetter Landwirte spüren den Klimawandel / Waldbrandgefahr steigt vielerorts

Droht der nächste Dürresommer?

Archivartikel

Mannheim/Offenbach.Blauer Himmel, Sonnenschein: Gerade in Corona-Zeiten mit ihren Kontaktbeschränkungen ist das derzeitige Bilderbuchwetter vielen ein Trost. Doch es hat auch seine Schattenseiten, vor allem für Landwirte und die Natur. Der April ist viel zu trocken – wieder einmal.

„Bis Mitte des Monats sind in Deutschland gerade einmal drei Prozent der Durchschnittsniederschläge gefallen“, beklagt Uwe

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3004 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema