Vermischtes

Naturkatastrophe Gesamtschaden des schweren Erdbebens in Neuseeland wird auf umgerechnet 1,1 Milliarden Euro geschätzt

Dutzende Nachbeben in Christchurch

Archivartikel

Wellington.Zerstörte Brücken, eingestürzte Häuser und aufgerissene Straßen - Neuseeland ist von einem der heftigsten Erdbeben seit Jahrzehnten erschüttert worden. Die Erdstöße erreichten am Samstagmorgen (Ortszeit) eine Stärke von 7,1. Das Epizentrum lag etwa 45 Kilometer westlich von Christchurch auf der Südinsel. In der Nacht darauf erschütterten Dutzende Nachbeben die Stadt - das schwerste davon

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00