Vermischtes

Allensbach-Studie Zwei Drittel der Befragten sehen die gesellschaftliche Entwicklung negativ

Egoismus und geringer Respekt bereiten Sorgen

Allensbach.Den Bürgern im Alter zwischen 30 und 59 Jahren geht es nach einer neuen Studie des Instituts für Demoskopie in Allensbach (Baden-Württemberg) materiell so gut wie nie. Allerdings fürchtet die „Generation Mitte“ wirtschaftliche Probleme – und sie beklagt eine zunehmende Aggressivität in der Gesellschaft. Nachfolgend die wichtigsten Details der am Donnerstag veröffentlichten

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema