Vermischtes

Wissenschaft Forscher messen erstmals kurze Erdbebenserien unter dem Laacher-See in Rheinland-Pfalz

Eifel-Vulkan brodelt noch

Archivartikel

Mendig.Ruhig und idyllisch liegt der Laacher See umgeben von Wald und Wiesen in der Osteifel. Nur aufsteigende Gasblasen im östlichen Uferbereich erinnern daran, dass unter den Wassermassen ein Vulkan schlummert. Und der ist noch sehr aktiv, wie Forscher erstmals belegt haben. In einer Studie stellten sie seit 2013 acht Serien von niederfrequenten Erdbeben in zehn bis 45 Kilometern Tiefe fest. Dies

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3329 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema