Vermischtes

Justiz Amanda Knox tritt nach ihrem Freispruch erstmals wieder in Italien auf / Heute 31-Jährige saß vier Jahre in Haft

Eine heikle Rückkehr – als freie Frau

Archivartikel

Rom/Modena.Für viele war sie jahrelang die Mörderin. Nun ist die freigesprochene Amerikanerin Amanda Knox nach Italien zurückgekehrt, wo sie jahrelang der Mittelpunkt eines Justizdramas war. Jetzt stellt sie sich freiwillig ins Scheinwerferlicht. Die 31-Jährige wird gewusst haben, worauf sie sich einlässt, als sie die Einladung zu einem Kongress zu Justizirrtümern in Modena annahm.

Dort soll sie

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1479 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema