Vermischtes

Notfall In Brandenburg brennen mittlerweile 800 Hektar

„Einmalige Dimension“

Archivartikel

Jüterbog.Der Waldbrand auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Jüterbog in Brandenburg hat sich als schwerer zu löschen erwiesen als zunächst angenommen. Der Landkreis Teltow-Fläming stufte das Feuer am Donnerstag als Katastrophenlage ein und übernahm die Einsatzleitung. Kreisbrandmeister Tino Gausche sprach von einer „einmaligen Dimension“ des Brandes. „Das hatten wir so noch nie.“

Jüterbog

...

Sie sehen 53% der insgesamt 752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema