Vermischtes

Brücken-Unglück Unfallkommission in Genua mit ersten Vermutungen zur Ursache

Einsturz durch Tragseil-Riss?

Archivartikel

Genua.Der Einsturz der Autobahnbrücke in Genua mit mindestens 38 Toten könnte nach Einschätzung eines Experten womöglich durch den Riss eines Tragseils verursacht worden sein. „Dies ist eine ernste Arbeitshypothese, aber nach drei Tagen ist es nur eine Hypothese“, sagte der Professor für Stahlbetonbau an der Universität Genua, Antonio Brencich, gestern vor Journalisten. Brencich gehört einer vom

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1525 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema