Vermischtes

Notre-Dame Chef-Architekt warnt vor Instabilität

„Einsturz möglich“

Archivartikel

Paris.Die bei einem Brand schwer beschädigte Kathedrale Notre-Dame ist laut einem Experten noch nicht völlig gerettet. „Heute kann man nicht absolut garantieren, dass das Baudenkmal stehenbleibt“, sagte der Chef-Architekt für historische Bauwerke in Frankreich, Philippe Villeneuve, der Zeitung „Le Figaro“ am Dienstag. Bisher habe man Glück gehabt, weil das Gebäude stabil sei. „Aber das Gewölbe

...

Sie sehen 50% der insgesamt 793 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema