Vermischtes

Elefant Kenia auf Freigang

Archivartikel

Neuwied.Behäbig trottet das Tier über die Hauptstraße und an Vorgärten vorbei, lässt sich weder von Autos noch Menschen irritieren: Ein Elefant ist im rheinland-pfälzischen Neuwied aus seinem Zirkusgehege ausgebüxt und rund einen Kilometer durch die Stadt spaziert. Auf Twitter kursierten Videos, die Kenia – so der Name des Elefanten – bei seinem unverhofften Abenteuer im Freien zeigten. Es sei ein kurzer und friedlicher Ausflug gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Hektisch wirkte das Tier nicht – ein Zirkusmitarbeiter habe Kenia auch relativ mühelos wieder einfangen können. dpa (Bild: dpa)