Vermischtes

Justiz In Freiburg beginnt am Mittwoch der Prozess um die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen

Elf Verdächtige und 50 Zeugen

Archivartikel

Freiburg.Die Tat geriet überregional in die Schlagzeilen und warf einen Schatten auf Deutschlands südlichste Großstadt. Die mutmaßliche Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg beschäftigt seit mehr als acht Monaten die Ermittler und sorgte für große öffentliche Aufmerksamkeit. Nun kommt der Fall vor Gericht. Elf Verdächtige – die meisten von ihnen Flüchtlinge – sitzen vom 26. Juni an im

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3975 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema