Vermischtes

Latenight

Elmo hat eine eigene Talkshow

New York.Wer es als TV-Moderator in den amerikanischen Abend schafft, ist ganz oben im US-Entertainmenthimmel. Nun hat auch ein haariges Monster seine erste Talkshow: Elmo aus der Sesamstraße. Am Donnerstag wurde die erste Folge der „Not Too Late Show“ – der „nicht so späten“ Latenight-Sendung – vorab beim Streamingdienst Youtube ausgestrahlt. Elmo trug dafür über seinem roten Fell – wie es sich für richtige Talkshow-Hosts gehört – Anzug und Krawatte und begann seine Latenight-Karriere mit einem Zaubertrick.

In der Premierenfolge lud er die Jonas Brothers in sein Studio ein und maß sich mit der Band im Grimassen schneiden. Natürlich sangen die Jonas Brothers auch noch einen Song mit der showeigenen Monsterband - es ging ums Zähneputzen. dpa

Zum Thema