Vermischtes

Statistik Berufstätige Frauen kümmern sich genau so wie Hausfrauen um ihre Kinder / Auch Väter wünschen mehr Raum für Familie

Eltern kommen zu kurz

Archivartikel

Berlin.Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) räumt mit dem Klischee von der Rabenmutter auf, die Kinder hat und arbeitet. Eltern verbrächten heute mehr Zeit mit ihren Kindern als noch zur Jahrtausendwende, obwohl vor allem die Frauen viel mehr Zeit in ihrem Beruf verbringen, erklärte sie gestern.

Mütter, die erwerbstätig sind, brauchen also kein schlechtes Gewissen zu haben. Sie nähmen sich

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3171 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00