Vermischtes

USA Phillip Garrido hielt Mädchen 18 Jahre lange gefangen

Entführer will sich schuldig bekennen

Archivartikel

San Francisco.Der mutmaßliche Entführer der Amerikanerin Jaycee Lee Dugard will sich schuldig bekennen und wird damit den Rest seines Lebens im Gefängnis verbringen. Dies teilte der Anwalt Stephen Tapson dem "San Francisco Chronicle" mit. Phillip Garrido (59, Bild), der 1991 zusammen mit seiner Frau Nancy (55) das damals elfjährige Mädchen Jaycee in Kalifornien entführte und 18 Jahre lang in seinem Haus

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1475 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00