Vermischtes

Missbrauch

Entführte Schülerin ein Zufallsopfer

Archivartikel

Wuppertal/Solingen. Der Mann, der in Solingen eine 16-jährige schwangere Schülerin entführte und tagelang missbrauchte, wollte sie offenbar auf Dauer zu seiner Gespielin machen, berichtete die Staatsanwaltschaft Wuppertal gestern. Die 16-Jährige sei vermutlich Zufallsopfer. Der Fötus sei glücklicherweise nicht verletzt worden.

Nach Aussage des Mädchens habe der Mann eine andere Frau in

...
Sie sehen 52% der insgesamt 759 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00