Vermischtes

Geschichte Der Großvater unserer Autorin vermachte ihr ein Buch mit Aufzeichnungen über die russische Kriegsgefangenschaft

Erbstück voller Erinnerungen verbindet die Generationen

Archivartikel

Mannheim.Als ich 16 war, bin ich viel mit Freunden feiern gegangen. Als mein Großvater 16 war, ist er in den Krieg gegangen. Freiwillig. Nicht mal ein Jahr vor Kriegsende. Kein Wunder, dass wir einander nicht immer verstanden haben. Im November ist er gestorben – und hat mir etwas sehr Persönliches vermacht: ein abgegriffenes Buch, die Zeilen in Schreibschrift eng beschrieben. Jahrzehnte nach dem Krieg

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6212 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema