Vermischtes

Wissenschaft Am 17. Dezember startet „Cheops“ vom Weltraumbahnhof in Kourou aus ins All / Ziel: Vermessung von Himmelskörpern

Esa-Satellit soll ferne Planeten untersuchen

Archivartikel

Bern.24 Jahre ist es her, dass zwei Schweizer Forscher den ersten Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckten. Am 10. Dezember bekamen Michel Mayor und Didier Queloz dafür den Physik-Nobelpreis. Seit der Entdeckung von 51 Pegasi b haben Wissenschaftler mehr als 4000 weitere Exoplaneten gefunden und man ist sich sicher: Planeten, die um Sterne kreisen, sind im Weltraum alles andere als

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema