Vermischtes

Prozess Besitzer haften für Lackschaden

Esel knabbert McLaren an

Archivartikel

Gießen.Was Esel "Vitus" geritten hat, in einen orangefarbenen Sportwagen zu beißen, ist unklar. Hatte er vielleicht eine riesige Möhre im Sinn? Sicher ist nur, dass der Vierbeiner vor einem Jahr im hessischen Schlitz zulangte und an dem McLaren-Sportwagen einen Lackschaden von 5800 Euro anrichtete - davon ist jedenfalls das Landgericht Gießen überzeugt. Es entschied gestern, dass die Halter des Esels

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1130 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema