Vermischtes

Justiz 30 Prozent des Unterhalts für pflegebedürftige Mutter

Ex-Heimkind soll zahlen

Archivartikel

Offenburg.Mit einem Vergleichsvorschlag ist gestern der zweite Prozesstag um finanzielle Forderungen der Behörden an ein ehemaliges Heimkind im baden-württembergischen Offenburg zu Ende gegangen. Die mittlerweile 55 Jahre alte Frau aus dem hessischen Rodgau (Kreis Offenbach) wehrt sich dagegen, für ihre pflegebedürftige Mutter Unterhalt zahlen zu müssen. Der Anwalt der Klägerin, Michael Klatt,

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1030 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema