Vermischtes

Gruppenvergewaltigung

Fahndung nach elftem Verdächtigen

Archivartikel

Freiburg.Nach der Festnahme von zehn Männern im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg sucht die Polizei einen elften Verdächtigen. Mitte Oktober war den Ermittlern zufolge eine 18-Jährige in Freiburg nach einem Discobesuch von mehreren Männern vergewaltigt worden. Die Polizei hat seither zehn Verdächtige festgenommen – acht Syrer im Alter von 18 bis 29 Jahren, einen 18 Jahre alten Algerier und einen 25-jährigen Deutschen. Nach dem unbekannten Mann werde mit einem Phantombild (Bild) gefahndet, teilte die Polizei gestern mit. Es handele sich um einen 20- bis 25-Jährigen. Es gebe Hinweise, dass auch er sich an der Frau vergangen habe. Ein Zeuge habe ihn beschrieben.dpa (Bild: dpa)